Fragen für die Buchclub-Treffen

Welche Emotionen löst das Buch bei dir aus?

  • War das Buch unterhaltend, langweilig, hat es dich frustriert, wütend gemacht oder fasziniert?
  • Musstest du dich zwingen, das Buch durchzulesen oder konntest du es nicht aus der Hand legen?
  • Bist du froh, dass du das Buch gelesen hast?

Wie findest du den Erzählstil im Buch?

  • War es schleppend, gab es ein offenes Ende?
  • Hättest du die Geschichte lieber aus einer anderen Perspektive gelesen?
  • Wurde die Spannung aufrechterhalten oder ging gab es zu viele Sprünge?

Was denkst du über die Hauptfiguren?

  • Haben sie dir gefallen? Waren sie glaubwürdig?
  • Was denkst du über die Entscheidungen, die sie getroffen haben, und über ihr Verhalten?
  • Mit wem konntest du dich am meisten/am wenigsten identifizieren?

Was ist dir besonders im Gedächtnis geblieben?

  • Gibt es Zitate, Passagen oder Szenen, die du besonders überzeugend fandest?
  • Gab es etwas im Buch, das du für einzigartig oder fehl am Platz gehalten hast?
  • Hat dich etwas zum Nachdenken angeregt oder fandest du etwas beunruhigend?

Welche Themen behandelt das Buch?

  • Was sind deiner Meinung nach die Kernaussagen des Erzählers?
  • Sind dir Symbole aufgefallen?
  • Was sind die Hauptthemen des Buchs?

Wie hat dich das Buch verändert?

  • Hast du durch das Buch eine neue Perspektive kennengelernt?
  • Hast du durch das Buch etwas Neues gelernt?
  • Haben sich deine Einstellung oder dein Verhalten in irgendeiner Weise geändert?