Auf Prosa & Papier stelle ich Hamburger Buchhandlungen vor und schreibe über Branchen-News, Literaturtheorie und vor allem über gelesene Bücher. Am liebsten lese ich metafiktionale und historische Romane, Großstadtromane und Fantasy – Klassiker und Gegenwartsliteratur. Mein Name ist Jackie, ich habe Germanistik, Romanistik, Literatur- und Kulturtheorie in Düsseldorf, Tübingen, Chapel Hill und Durham studiert. Heute arbeite ich im Bereich PR/Marketing.

Aktuell lese ich:


Silber: Das zweite Buch der Träume
Tender is the Night
Der Geschichtenerzähler
Anna Karenina
Geschenke zu Weihnachten | Prosa & Papier
Bücher

Die 15-jährige Olivia „Liv“ Gertrude Silber und ihre kleine Schwester Mia Virginia landen nach ihrem Sommerurlaub in Zürich am Flughafen ...

Erleben Sie, wie Mut klingt, wie tapfer es ist, sich auf diese Weise zu offenbaren. Doch vor allem erleben Sie, ...

Manchmal ist etwas Schwieriges schwierig, weil man es falsch macht. Der Omega-Punkt erzählt die Geschichte des 37-jährigen Filmemachers Jim Finley, ...

Im Stillen erwartete sie Großes vom Leben, und zweifellos war das einer der Gründe, warum das Leben ihr Großes gewährte.S. ...

Buchhandlungen

Natürlich bekommst du jedes Buch online. Über große Anbieter und über kleine. Online-Bestellungen sind bequem, besonders wenn du ein ganz bestimmtes Buch kaufen möchtest (oder mehrere). Wozu also in den lokalen Buchhandel gehen? Weil du dort – in den Läden mit Büchern bis zur Decke, in den Läden mit den verwinkelten Gängen – stöbern und entdecken kannst, auch mal Bücher abseits vom Mainstream, Bücher aus kleineren Verlagen, von denen du noch nie gehört hast. Weil das Sortiment dort mit Liebe ausgesucht wurde, und weil dort nicht nur Bücher verkauft werden, sondern auch Begegnungen stattfinden: kulturelle Veranstaltungen – Lesungen, bei denen du den Autor live erleben kannst, Weinabende, Poetry Slams, Festivals. Weil du dort persönlich beraten wirst, wenn du nicht weißt, welches Buch du verschenken sollst, und nicht nur Bücher von den Bestseller-Listen empfohlen bekommst. Weil Buchläden wunderbar-magische Orte sind, Zuhause für Literatur, für all die Welten, in die du eintauchst, in die du fliehst, wenn dir in der realen Welt alles zu viel wird.

Buch-News
Literaturtheorie
Metafiktion | Prosa & Papier

In der Literatur um 1800 treffen zwei für die moderne Theorie des Subjekts entscheidende Diskurse aufeinander: die Rede über die ...

Kafka’s writing is subtle, multi-layered, and allusive. His allusions, however, are not coded Messages, but more like a delicate web ...

Einleitung: Lügen ist nicht nur eine menschliche Grunderfahrung, die als Kind erlernt werden muss, zusammen mit dem Belogenwerden, sondern auch ...

Introduction: Die typische Frage, die über das Lügen gestellt wird, ist, ob jemand lügt. Philosophische Fragen zum Thema Lügen beschäftigen ...

Über Prosa & Papier

Hi, ich bin Jackie, ich habe Germanistik, Romanistik, Literatur- und Kulturtheorie in Düsseldorf, Tübingen, Chapel Hill und Durham studiert und arbeite heute als PR- und Marketing-Managerin. Am liebsten lese ich metafiktionale und historische Romane, Großstadtromane und Fantasy – Klassiker und Gegenwartsliteratur. Was ich sonst noch so mag: Neue Rezepte ausprobieren und gute Drinks mischen, draußen und am Meer unterwegs sein, neue Orte erkunden und das mit meiner Kamera festhalten, Marvel- und DC-Filme. Noch mehr über mich findest du in meinem Journal.

Prosa & Papier auf Instagram