BUCHCLUB


Aktuell lesen wir „Such a fun age“ (2021) von Kiley Reid.

Zusammenfassung des Buchs vom Ullstein-Verlag:
Alix Chamberlain ist eine Frau, die bekommt, was sie will, und die ihr Geld damit verdient, anderen Frauen genau das beizubringen. Als ihrer Babysitterin Emira Kidnapping vorgeworfen wird, weil sie sich kurz vor Mitternacht mit Alix‘ weißer Tochter in einem Supermarkt aufhält, ist Alix schockiert und will den Vorfall wiedergutmachen.
Doch Emira hat andere Sorgen: Kurz vor ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag hat sie immer noch keinen richtigen Job, sie ist ständig pleite und misstrauisch gegenüber Alix‘ Wunsch zu helfen. Je verzweifelter Alix Emira zu einem Teil ihrer Familie machen will, desto mehr verrennt sie sich. Dann geht ein Video online und stellt alles in Frage, was sie zu wissen glaubten: über sich selbst, einander, und die komplexe Dynamik von Privilegien.

Hardcover, 352 Seiten
ISBN: 9783550201240

Buchclub-Fragen | Prosa & Papier
Bisher gelesen:

Diesmal stand in unserem Buchclub ein etwas anderes Buch zur Diskussion: Das Labyrinth der Einsamkeit, ein 1950 erschienener Essay-Band, der ...

Wenn du immer in der Gegenwart leben kannst, dann bist du ein glücklicher Mensch.S. 91 Der Andalusier Santiago ist jung ...

Wir entkommen uns nie. Was aber letztendlich versöhnlich stimmt. Es bleibt uns ja am Ende nichts außer uns.S. 92 Auf ...

Erleben Sie, wie Mut klingt, wie tapfer es ist, sich auf diese Weise zu offenbaren. Doch vor allem erleben Sie, ...

Vatanen mochte seine Frau nicht. Sie war in gewisser Weise boshaft, oder besser gesagt: egoistisch, die ganze Ehe hindurch.S. 17 ...

I don’t know what’s wrong with me, says Marianne. I don’t know why I can’t be like normal people. (…)In ...

Leben, denke ich manchmal, heißt Staunen.S. 205 Die Unvollkommenheit der Liebe handelt von Lucy Barton: der Tochter, Mutter, Ehefrau, Schriftstellerin. ...

Keine Medizin heilt, was nicht die Glückseligkeit heilt.S. 53 Er gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt: ...